25.7.2020 | Im Oberallgäu ist es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Traktor, einem Auto und einem Motorrad gekommen. Dabei wurde eine 31-jährige Fahrerin getötet.
 
Bei einem Unfall mit einem Traktorengespann, einem Motorrad und einem Auto ist im Oberallgäu eine Frau getötet worden. Die 31-jährige Autofahrerin habe am Freitag wohl zu spät gesehen, dass ein Motorradfahrer hinter dem Traktor mit angehängtem Heulader stark abbremsen musste, wie die Polizei nach ersten Ermittlungen mitteilte.
 

Der Biker wurde von dem Auto in den Anhänger geschoben und später schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle nahe Sulzberg. Der Traktorfahrer blieb körperlich unverletzt, obwohl sein Gespann kippte. Ein Gutachter soll nun den genauen Hergang des Unfalls klären.