26.7.2020 | Im baden-württembergischen Gundelsheim ist eine Zehnjährige auf dem Weg zur Schule verunglückt. An einer Kreuzung übersah sie ein Auto und stürzte davor.
 
In Oberfranken ist eine Zehnjährige auf dem Schulweg mit ihrem Tretroller vor ein Auto gestürzt. Das Mädchen übersah laut Polizei an einer Kreuzung in Gundelsheim (Kreis Heilbronn) ein von rechts kommendes Auto. Als die Zehnjährige bremste, stürzte sie direkt vor den Wagen eines 78-Jährigen.
 

Die Schülerin wurde nach dem Unfall am Freitagmorgen mit schweren Verletzungen ins Klinikum eingeliefert. "Lebensgefahr besteht nicht", sagte ein Polizeisprecher am Samstag.