27.7.2020 | In den USA ist es zu einem verheerenden Unglück gekommen: Ein Flugzeug stürzte in ein Wohnhaus. Drei Menschen sterben, vier weitere werden schwer verletzt.
 
Beim Absturz eines Kleinflugzeuges auf ein Wohnhaus in West Jordan im US-Staat Utah sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Baby. Bei den Toten handle es sich um den Piloten, um eine Frau und um ein neun Monate altes Kind an Bord, teilte die Polizei mit. Eine weitere Frau und ein zwölfjähriges sowie ein zweijähriges Kind, die ebenfalls an Bord gewesen seien, seien verletzt worden. Außerdem sei eine ältere Frau in dem Wohnhaus lebensgefährlich verletzt worden.
 

Die einmotorige Piper mit sechs Menschen an Bord war am Samstagnachmittag (Ortszeit) nach Berichten von Augenzeugen extrem niedrig über den Ort geflogen und dann aus nicht erkennbarem Grund in das Haus gestürzt. Über der Unglücksstelle bildete sich eine große Flammensäule. Die Opfer wurden mit Rettungshubschraubern in nahe gelegene Kliniken geflogen.