26.7.2020 | Barca-Legende Xavi hat sich mit dem Coronavirus infiziert und wird seinem Team Al-Sadd SC beim Restart in Katars Fußball-Liga fehlen. "Vor einigen Tagen wurde ich beim letzten COVID-19-Test positiv getestet", zitierte der Verein den Trainer bei Twitter: "Glücklicherweise geht es mir gut, aber ich werde isoliert bleiben, bis ich Entwarnung bekomme." Beim Spiel gegen Al Khor am Samstag wird der 40-Jährige von seinem Co-Trainer David Prats vertreten. Xavi kündigte an, in Absprache mit den nationalen Gesundheitsbehörden seine Arbeit "schnellstmöglich" wieder aufzunehmen.