27.7.2020 | Pascal Ackermann hat am Sonntag auf der Schlussetappe der 10.Sibiu-Tour seinen 2.Tagessieg erkämpft. Der 26-Jährige vom Team Bora-hansgrohe setzte sich auf dem 109 km langen Abschnitt mit Start und Ziel in Hermannstadt im Massensprint durch, nachdem er bereits am Samstag die Etappe gewonnen hatte. Es waren die Saisonsiege drei und vier für Ackermann. In der Gesamtwertung setzte sich sein österreichischer Teamgefährte Gregor Mühlberger durch. Der 26-Jährige hatte am Vormittag souverän das Bergzeitfahren für sich entschieden und damit die Spitze im Klassement übernommen.